Gruppenstunden und Folgen der Covid-19 Pandemie

Erschienen am 28. Mai 2020 in Aktuelles

DPSG Arheilgen

 

Die Covid-19 Pandemie bedeutet auch für uns weitreichende Folgen. Seit dem 13 März finden keine Gruppenstunden mehr statt, das Pfingstlager und geplante Ausflüge mussten Ausfallen. Doch nun haben wir auch wieder eine positive Nachricht zu verkünden.

Endlich wieder Gruppenstunden!

Die Leiterrunde hat am 25.05.2020 getagt, um sich mit den Auflagen bezüglich des Coronavirus´ sowie mit unserem Gewissen zu befassen, um das Abhalten von Gruppenstunden wieder möglich zu machen. Um diese realisieren zu können, haben wir, unter der Beachtung der Verordnungen des Landes Hessen und des Bistum Mainz, Maßnahmen und Regelungen zur Durchführung der Gruppenstunden getroffen.

Gruppenstunden während Covid-19

Das hier angeführte Formular beinhaltet diese Regelungen und Maßnahmen und informiert über das weitere vorgehen. Bitte gehen sie dieses Formular sorgfältig mit ihrem Kind durch und reichen es VOR der Teilnahme an der ersten Gruppenstunde bei uns ein. Beachten sie auch die geänderten Gruppenstundenzeiten, diese gelten vorerst bis zu den Sommerferien.

Eine Schnupperstunde oder unangekündigte Besuche sind aktuell leider nicht möglich.

 

Wir wünschen Gute Besserung, bleibt Gesund & Gut Pfad,

eure Leiterrunde

Comments are closed.